Textversion
Textversion

Gästebuch Sitemap Anfahrt Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Druckbare Version

Sinfonisches Chorkonzert

Johann Michael Haydn (1737 - 1806)

Bildquelle: Wikipedia (Public Domain)




Johann Michael Haydn - Requiem

Salzburg - Friedhof Erzabtei St. Peter

Katakomben in der Felswand über dem Friedhof



Johann Michael Haydn wurde am 14. September 1737 in Rohrau geboren. Rohrau ist eine Marktgemeinde, die heute etwa 1540 Einwohner besitzt. Die Gemeinde befindet sich im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich (Österreich). Rohrau ist auch der Geburtsort des Bruders von Michael Haydn: Joseph Haydn (1732 – 1809). Johann Michael Haydn war wie sein Bruder Joseph Sängerknabe an der Kirche St. Stephan in Wien. Erzbischof Sigismund Graf von Schrattenbach holte Johann Michael Haydn nach Salzburg. Am 14. August 1763 wurde er zum Hofkomponisten (Hofmusicus und Concertmeister) in Salzburg ernannt. Später war er auch als Organist an der Dreifaltigkeitskirche tätig und zuletzt auch für die Dommusik zuständig. Insgesamt arbeitete er den größten Teil seines Lebens in Salzburg- über 43 Jahre.

Friedhof der Erzabtei St. Peter in Salzburg

Grabl von Michael Haydn


In dieser Zeit schrieb er 360 sakrale und weltliche Kompositionen, vor allem Instrumentalmusik. Er war ein Freund von Wolfgang Amadeus Mozart, wobei die beiden Musiker einander sehr schätzten. Das heute zur Aufführung anstehende Requiem hat Haydn ähnlich wie Mozart nicht vollendet. Michael Haydn verstarb am 10. August 1806 in Salzburg. Er wurde auf dem Friedhof der Erzabtei St. Peter in Salzburg in einer Kommunalgruft bestattet. Neben seinem Grab befindet sich auch die letzte Ruhestätte der Schwester von W. A. Mozart: Maria Anna Walburga Ignatia Mozart.

Kantoreikonzert am 26. November 2011

Joseph Haydn (1732 - 1809)

Portrait by Thomas Hardy, 1791 - Bildquelle: Wikipedia (gemeinfrei)



Samstag, 26. November 2011, 19.30 Uhr:

Sinfonisches Chorkonzert der
Kantorei der Ev. Hauptkirche Rheydt


Michael Haydn
Requiem
für Soli, Chor und Orchester

Joseph Haydn
Konzert für Violoncello
und Orchester, C-Dur

Johann Sebastian Bach
Magnificat
für Soli, Chor und Orchester
_______________________

Die Ausführenden:

Solisten, Chor und Orchester der Hauptkirchenkonzerte
(Konzertmeisterin Johanna Brinkmann)
Raffaele Franchini, Solo-Cello

Leitung: KMD Udo Witt





Counter



(C) Kantorei Evangelische Hauptkirche Rheydt 2017 - Alle Rechte vorbehalten